{Inspirierende Challenges} Verrückt-kreative Faltgeschichte

Bei dieser Challenge braucht ihr zwei Zettel, zwei Stifte und viele lustige Einfälle 😉
Es geht darum, dass jeder dem anderen eine Geschichte erzählt.
Allerdings hat jeder von euch ein paar Vorgaben, was er in diese Geschichte einbauen soll (ähnlich wie bei einer Reizwortgeschichte). Diese Bausteine erarbeitet ihr zusammen.

Ziel dieser Challenge ist es, dass ihr eurer Fantasie freien Lauf lasst und in eurem Kopf die verrückteste, kreativste und lustigste Geschichte zusammenbastelt, die euch einfällt. So zeigt ihr eurem Gehirn, dass kreativ sein ganz einfach und lustig ist 😉

^.^……^.^…… ^.^……^.^……^.^……^.^……^.^……^.^……^.^……^.^……^.^

1) Liste erstellen

Überlegt euch zunächst ein paar Eckdaten, die für eine Geschichte wichtig sind. Diese schreibt jeder von euch untereinander auf ein Blatt Papier, sodass jeder am Ende eine Liste vor sich liegen hat.
(Auf beiden Listen sollte dasselbe stehen^^)

Hier ein paar Vorschläge für euch:

=> Hier könnt ihr euch die Vorlage als PDF herunterladen und ausdrucken. <=

(Zur Erklärung: An den gestrichelten Linien faltet ihr das Papier – dazu später mehr.)

^.^……^.^…… ^.^……^.^……^.^……^.^……^.^……^.^……^.^……^.^……^.^

2) Liste ausfüllen

Nehmt euch nun jeder einen Stift und überlegt euch etwas zu Punkt 1.
Nachdem ihr eure Gedanken aufs Papier geschrieben habt (jeder auf seins^^), faltet ihr eure Antwort nach hinten um.
Nun sollte der zweite Punkt oben stehen und der erste nicht mehr sichtbar sein.

Jetzt tauscht ihr eure Papiere aus und jeder schreibt etwas zum zweiten Punkt.  Dann faltet ihr die Antwort wieder nach hinten um und tauscht die Blätter erneut.

So geht das weiter, bis ihr die Blätter komplett ausgefüllt habt.

So könnte euer Papier jetzt aussehen:

=> Hier könnt ihr euch das Beispiel als PDF herunterladen. <=

^.^……^.^…… ^.^……^.^……^.^……^.^……^.^……^.^……^.^……^.^……^.^

3) Geschichte erzählen

Jeder von euch nimmt jetzt eins der Papiere und erzählt dem anderen spontan eine Geschichte, in der die Dinge vorkommen, die auf dem Zettel stehen.

Viel Spaß – und vor Lachen kringeln ist ausdrücklich erlaubt 😉

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.